SPÖ Timelkam

Möglichkeiten, wie du die SPÖ unterstützen kannst

Mitmachen

Bürgerantrag

Die Initiative der SPÖ Timelkam für direkte Demokratie und Bürgerbeteiligung:

Der SPÖ Bürgerantrag – Was das?

Im Rahmen dieser Initiative ermöglicht es die SPÖ Timelkam den BürgerInnen der Gemeinde die Politik selbst in die Hand zu nehmen und ohne Bevormundung ihre Ideen und Vorstellungen in die Gremien der Gemeinde einzubringen.„Unsere Ideen und Ansichten sind nicht ‚besser‘ oder ‚legitimer‘ als jene unserer Mitbürger, nur weil wir uns zur Wahl stellten und Gemeinderatsmandate von der Bevölkerung zugesprochen bekamen. Wir wollen daher durch unsere Mandate der Bevölkerung direkt ermöglichen in das politische Geschehen einzugreifen und ihre Anliegen dort zur Diskussion zu stellen, wo Entscheidungen getroffen werden. In den Gremien der Gemeinde!“so Fraktionsobmann André Reichart über das direkte Demokratie Konzept „Bürgerantrag“.

Was ist nötig um einen „Bürgerantrag“ einbringen zu können? Wie ist der Ablauf?

1. Eine Idee.

2. Sammeln von 20 Unterstützungsunterschriften für die Idee auf dem dafür vorgesehenen Formular (bitte nur die rot umrandeten Bereiche ausfüllen).

3. Übergabe des Formulars an die SPÖ Timelkam. (Tel. André Reichart: 0699/ 18469646).

4. Die SPÖ Fraktion bringt den Antrag unverändert im Gemeinderat als „Bürgerantrag“ ein und stellt ihn zur Diskussion.

5. Darüber freuen, die eigene Gemeinde aktiv mitgestaltet zu haben 🙂

Werde aktiv – Deine Idee ist es Wert gehört zu werden!

Social Media Kanäle

Besuche unsere Social Media Kanäle!